Photos

 

Professional

 

Welcome to our family page!

Here we share some of our memories with our friends and our family overseas.

 

Wilkommen zu unser Familienseite!

Auf dieser Seite tauschen wir unsere Erinnerungen mit unserer Familie und Freunden aus Uebersee aus.

 

A new Project

Vancouver was nice, the summer was breathtaking, and even the fall was mild and warm. My new project will bring me to Nova Scotia, where the winters go to Minus 40C. Brrr.

 

Ein neues Projekt

Vancouver war schoen, der Sommer herrlich, und selbst der Herbst war warm und mild. mein neues Projekt ist in Nova Scotia, wo die Winter regelmaessig bis Minus 40 C kalt sind. Brrrr..

 

Another Project

Nova Scotia was weird in many ways - very cold, very wet, and somewhat lonely, as the location was very remote. There were few restaurants, and even fewer hotels. Apart from that a trip to Edmonton introduced me to temperatures of -62F degrees.

 

 

Und noch ein Projekt

Nova Scotia war in vielen Aspekten seltsam - kalt, nass, und einsam, da das Projekt sehr abgelegen war. Nur ein paar Restaurants und noch weniger Hotels. Dazu kam noch eine Reise nach Edmonton, wo die temperatur of -52 Grad C sank.

 

Another Project II

After Nova Scotia I had a few smaller projects, and then a large project in Indianapolis - very nice, had a chance to visit the Indy 500. A great experience.

 

Noch ein Projekt II

Nach Nova Scotia hatte ich ein paar kleinere Projekte, und dann ein grosses Projekt in Indianapolis, wo ich das Indy 500 Rennen sehen konnte.

 

Bogota

Right after Indy, I had the opportunity to visit Bogota, Columbia - that was an awesome and exciting experience. Somewhat dangerous, but exciting. Really great food, great people, great scenery.

 

Bogota

Direkt nach Indianapolis hatte ich die Moeglichkeit nach Bogota (Col) zu fliegen. Ein einmaliges Erlebnis - leicht gefaehrlich, aber aufregend. Gutes Essen, nette Leute, tolle Landschaft.

Another Project III

Now for the shortest trip in a while, Jackson, MS. And wile the location might not be the most exciting, the project certainly is, and there is something to be said for the short commute (such as having a Life).

 

Noch ein Projekt III

Ein neues Projekt, mit einer kurzen Anreise. Jackson, MS ist bestimmt nicht das aufregendste Reiseziel, dafuer ist das Projekt anspruchsvoll, und die kurze Reisezeit hat Vorteile - z.B. Freizeit.

 

A Dream Vacation

We finally realized one of our dreams and went on a Alaska cruise from Seward to Vancouver.

 

Ein Traumurlaub

Wir haben uns einen Traum erfuellt und sind auf eine Alaska-Kreuzfahrt von Seward nach Vancouver eingeschifft.

     

Another Dream Vacation

The last of the US states to visit was Hawaii, which we finally did in 2010. We stayed 2 weeks on the north shore of Oahu, flew sailpalnes, swam with sharks, and had a great time.

 

Noch Ein Traumurlaub

Der letzte US Staat den wir noch nicht besucht hatten war Hawaii, und wir kamen im Sommer 2010. Zwei Wochen blieben wir an der Nordseite von Oahu, wo wir mit Segelfliegern flogen, mit Haien schwommen, und einen tollen Urlaub hatten.

Suprise Dream Vacation

In 2012 I won an award vacation from my employer, which sent me and Susan for 4 days to an all-expenses-paid resort vacation to Kona, Hawaii. We watched wales, swam with mantas and awed at the volcanoes.

 

Ueberraschungsurlaub

In 2012 habe ich einen Urlaub von meinem Arbeitgeben gewonnen - 4 Tage Kona, Hawaii, vollbezahlt. Wir sahen wale, schwammen mit Mantas und haben die Vulkane bewundert.

 

     

How the Hanflands got to live in the US

- A really long story -

Wie die Hanfland's nach Amerika kamen

- Eine ganz lange Geschichte -

Mid 1989

Frank re-connects with Susan. Both had dated for a short while in high-school, but did not keep in touch. Unbeknown to each other, both had learned a profession in the hospitality industry. Susan already had plans to visit her biological fahther in California, and Frank still had to serve his Navy term of 4 years. nevertheless they became a couple, and for the next 2 years the German Telecom's annual operating budget was funded by their long distance calls.

Mitte 1989

Frank nimmt wieder Kontakt mit Susan auf, mit der er während der Schulzeit kurz zusammen war. Ohne gegenseitiges Wissen haben beide einen Beruf in der Gastronomie erlernt. Susan hatte sich schon entschlossen, ihren leiblichen Vater in Kalifornien zu besuchen und Frank musste noch seine Verpflichtung bei der Bundeswehr ableisten. Trotzdem waren die zwei ein Paar und unterstützten das Budget der Deutschen Telekom mit ihren Überseegesprächen.

Early 1992

Frank travelled to Southern California to meet up with his (then) girfriend. His Navy term has expired, and they both have saved up some money to fullfill a life-long dream - to explore the USA. They bought an old motorhome and their first tour brought them down highway 1 to Ensenada. There Frank proposed to Susan.

Frühjahr 1992

Frank ist endlich nach Südkalifornien nachgereist. Die Marineverpflichtung war erfüllt und beide hatten Geld gespart, um sich einen Lebenstraum zu erfüllen - sie wollen die USA erforschen.
Sie kauften sich ein altes Wohnmobil und ihre erste Reise brachte sie über die Küstenstrasse nach Ensenada, dort hielt Frank um die Hand von Susan an.

Spring and Summer 1992

Frank and Susan toured the entire US (viedos and route to follow later). For 5 months they lived in their tiny RV and drove over 27,000 miles, visiting national parks, historic sites, major cities, and most of all, got to know the people.

Frühjahr und Sommer 1992

Frank und Susan fuhren kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten (Videos und Reiseplan kommen später). Sie lebten für fünf Monate in dem winzigen Wohnmobil, fuhren über 45000km und besuchten Nationalparks, historische Stätten und Großstadtmetropolen, aber am allerwichtigsten war, dass sie die amerikanische Lebensart bei Ihren intensiven Kontakten mit den Menschen dort kennengelernt hatten.

RV

Fall/Winter 1992

Frank and Susan returned to Germany. They decided to spend another year in the US to get some international work experience. They returned to Southern California and took their tired and worn out RV on the road for the last time.

Destination: Dallas, TX. Susan had and uncle living there that was to help us get started.

 

Herbst/Winter 1992

Frank und Susan waren wieder in Deutschland, aber sie hatten bereits beschlossen, ein weiteres Jahr in den USA zu verbringen, um
internationale Arbeitserfahrung zu sammeln.

Sie kehrten nach Südkalifornien zurück und fuhren das alte, fast zusammenbrechende Wohnmobil ein letztes Mal quer durchs Land.

Reiseziel: Dallas, Texas, dort sollte ihnen ein Onkel von Susan beim Neustart helfen.

 

Spring 1993

Frank and Susan got married during Susan's lunch break. Marriage was neccessary to obtain a work permit for Frank. We never counted that date. Frank started hunting for a job, and found a job as Assiatnt Restaurant Manager Shoney's. Susan was promoted to Assistant Restaurnat Manager at her job as well. Both worked 90+ hours per week.

 

Frühjahr 1993

Frank und Susan heirateten standesamtlich in der Mittagspause, da Frank die Hochzeitsurkunde für seine Arbeitsgenehmigung benötigte. Dieser Hochzeitstag zählte nie für Sie. Kurz danach fand Frank eine Stelle als stellvertretender Restaurantleiter bei einer Restaurantkette. Susan wurde ebenfalls zur stellvertretenden Restaurantleiterin eines Restaurants befördert. Beide schufteten jeweils ca. 90 Stunden pro Woche.

Frank Susan 1994

Summer 1994

We married in Germany. The family was present and they had a small traditional church wedding. After that, the honeymooned in Corfy, Greece for 2 weeks before returning to the US.

Sommer 1994

Sie heirateten kirchlich. Es war eine kleine, traditionelle Hochzeit, die Flitterwochen verbrachten sie in Korfu und kehrten nach 2 Wochen wieder in die USA zurück.

Fall 1995

We got fed-up with living in apartments and bought a house. The house is a fixer upper, but little did they know how much that house would fit their needs.

Herbst 1995

Sie wollten nicht mehr zur Miete wohnen und kauften sich ein Haus. Dieses war zwar etwas renovierungsbedürftig, aber es sollte sich herausstellen, das es das perfekte Haus für sie war.

House

1996

Frank made a major career move, and became an instructional designer working on project for American Express. Soon he became exposed to e-learning as a delivery method. he remebered his programming skills from when he was 12 and became a CBT/WBT content developer. That move prevented them from returning to Germany, as such jobs simply did not exist.

1996

Frank machte einen Karrierewechsel und fing an, Lernmaterialien für ein Projekt der Firma 'American Express' zu schreiben. Kurz danach entdeckte er die Möglichkeiten, die computergestützte Lernprogramme bringen können.

Er nutzte seine Programmiererfähigkeiten von früher, als er 12 Jahre alt war, und wurde Programmentwickler für Lernprogramme.
Diese Umstellung verhinderte ein Zurückkehren nach Deutschland, da es diese Berufsart damals dort noch nicht gab.

Spring 2000

Max & Alex were born on January 21st. Because of the new additon, Frank made a last attempt to return to Germany, but any negatiations fail on the compensation part. Susan stopped working to take care of the kids and Frank began his consulting career in e-learning and corporate education.

Frühjahr 2000

Max und Alex wurden am 21. Januar geboren. Der Familie wegen, versuchte Frank noch einmal nach Deutschland zurückzukehren. Dies scheiterte aber an den Gehaltsverhandlungen. Susan wurde Hausfrau, kümmerte sich ab jetzt um die Kinder und Frank begann seine Karriere als Berater im Bereich e-Learning und firmeninterne Ausbildung.

Max Alex

Winter 2001

Suprise, suprise, Daniel was born on December 18th, unassisted at home. Soon after, Frank had his first speaking engagement at at conference. This kids began to grow, and we realized how lucky we were to have a house just 200 feet away from one of the best elementary schools in the region

Winter 2001

Zur Überraschung kam der dritte Sohn, Daniel, am 18. Dezember zur Welt. Kurz darauf hatte Frank seine erste Einladung auf einer Konferenz zu dozieren.

Die Kinder wuchsen heran und und wir realisierten, welches Glück wir hatten, weniger als 50m von einer der besten Schulen der Region entfernt zu wohnen!

Daniel
And that's how we ended up here. It was never planned, and just happened, one step at a time - and it lokks like we're here to stay. Und so kam es, dass wir hier in den USA geblieben sind. Es war ursprünglich nie geplant, es ist einfach so passiert, Schritt für Schritt, eins passte zum anderen und es sieht so aus, als ob wir hier bleiben werden.

Fall 2010

After living in Garland for 15 years, the house definelty became to small for the soon-to-be-teenaber boys, and we moved to a much larger home in Allen. Our hope is to retire there.

Herbst 2010

Nachdem wir 15 Jahre in Galand lebten, wurde das Haus langsam zu klein fuer die heranwachsenden Jungs, und wir zogen in ein viel groesseres Haus. Unsere Hoffnung ist, dort bis zur Rente zu bleiben.

s